Aktuelles - DaCapo Musikschule

Da Capo Musikschule

Hövelhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles


 
CoronaKrise

   
Ab Montag, den 11. Mai 2020 erteilen wir wieder Unterricht an unserer Schule.
Wir freuen uns sehr, dass es wieder los geht, wir uns persönlich wieder treffen und gemeinsam musizieren können.

Einige grundsätzliche Punkte:
Der Unterricht findet zunächst nur im Einzelunterricht statt!

Kinder mit Krankheitssymptomen werden nicht unterrichtet und umgehend nach Hause geschickt! (Insbesondere bei Husten, Schnupfen, Halsschmerzen etc.)

Bitte bringen sie und holen sie ihre Kinder so ab, dass möglichst keine langen Wartezeiten entstehen.

Der Eingangsbereich der Schule kann (z.B. von Eltern) nicht mehr als Warteraum benutzt werden! Dies ist ausschließlich den Schülern vorbehalten.
Lassen sie ihre Kinder möglichst selbständig die Schule betreten.

 
Um den Unterricht durchzuführen, bedarf es einiger neuer Vorgaben und Verhaltensregeln (im Folgenden aufgeführt), damit die Gesundheit aller im größtmöglichen Rahmen gewährleistet ist:

Betreten der Schule und des Eingangsbereichs:

 
Wir tragen eine Maske und desinfizieren uns die Hände.
 
(Desinfektionsmittel wird von uns bereitgestellt, gerne kann auch
 Eigenes mitgebracht werden.)

 
Der Mindestabstand von 1,50 Meter wird eingehalten.
 

 
Wir warten im Eingangsbereich. Die Fachlehrer holen die Schüler zum Unterricht ab und bringen sie auch wieder zurück.
 

 
Tragen der Masken:

 
Das Tragen der Masken in der Schule und im Unterricht ist verpflichtend.
 

 
Im Unterricht sind nur Schülerinnen und Schüler, die atmungsaktive Fächer belegt haben, (Gesang, Blasinstrumente) vom Tragen befreit.
 
Hier ist eine Raumgröße von mindestens zehn Quadratmetern pro Person vorgesehen.

Gruppenunterricht:

 
Bei gebuchtem Gruppenunterricht finden wir Lösungen zum Splitten der Gruppen, damit auch hier der Unterricht fortgesetzt werden kann. Die jeweiligen Lehrer setzen sich mit den Schülern bzw. Eltern in Verbindung.

 

 
Toilettenbenutzung:

 
Den Schülern steht weiterhin die Toilette im Eingangsbereich zur Verfügung.
Sauberkeit und richtiges Händewaschen sind in dieser Zeit umso wichtiger.



 
 
Die Maßnahmen sind natürlich unbequem und nicht wirklich angenehm einzuhalten, aber all das sind Vorgaben zu eurer und unserer Sicherheit und um zu gewährleisten, dass der Unterricht auch nachhaltig weiter gegeben werden kann. Sie gelten erst einmal für diesen Monat Mai und wir entscheiden dann nach  aktueller Lage, ob Veränderungen bzw. Lockerungen vorgenommen werden können.

 
Bleibt alle gesund und munter. Bis zur nächsten Woche!

 
Euer Team der Da Capo Musikschule

 

 
04.05.2020

________________________________________________________________
 
In der ab Montag, den 04.05.2020 gültigen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) darf der Einzelunterricht an Musikschulen wieder aufgenommen werden.

  Auszug
 ...§ 5    
  Hochschulen, Bildungsangebote, Prüfungen, Bibliotheken
  ...(2)
 Zulässig sind  1. Bildungsangebote in Volkshochschulen, Musikschulen sowie sonstigen
 öffentlichen, behördlichen und privaten außerschulischen Bildungseinrichtungen ...


Somit werden die vorgegeben Maßnahmen und Forderungen in der kommenden Woche von uns soweit umgesetzt, dass wir den Schulbetrieb ab dem 11.05.2020 vor allem im Hinblick auf die Gesundheit aller wieder aufnehmen können.

Desweiteren informieren wir hier in der nächsten Woche detailliert über Verhaltensregeln und Abläufe im Schulbetrieb.

Bleibt alle gesund und munter, wir freuen uns auf euch und dass es jetzt bald wieder weiter geht!


Das Team der Da Capo Musikschule Hövelhof

02.05.2020

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________    
     
Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,

 
wir hoffen, dass ihr alle bei guter Gesundheit seid und das auch bleibt!
Nun zur aktuellen Lage:

 
mit dem gestrigen Beschluss der Bundeskanzlerin, der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder ist klar, dass der Musikunterricht an den Musikschulen weiterhin untersagt ist. Diese Maßnahme verlängert sich erst einmal bis zum 3. Mai. Danach soll Unterricht an Schulen und Hochschulen in verschiedenen Etappen wieder aufgenommen werden. Ob das auch für die Musikschulen gelten wird, wissen wir noch nicht.
Die Schulen sind dann aber aufgefordert, die hygienischen Voraussetzungen vor Ort zu schaffen und dauerhaft sicherzustellen.
Der Bundesverband der freien Musikschulen hat in einem Schreiben an die Gesundheitsministerien eine Forderung zur Erlaubnis der Wiederaufnahme des Einzelunterrichts an Musikschulen ab dem 4. Mai 2020 erhoben.
In diesem Schreiben wird die Einhaltung folgender hygienischer Schutzmaßnahmen vorgeschlagen:

  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m im Wartebereich und Unterrichtsraum
  • Kein körperlicher Kontakt zwischen Schüler und Lehrer
  • Tragen von Mundschutzmasken
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln und Waschmöglichkeiten
  • Nutzung mitgebrachter persönlicher Instrumente
  • Desinfektion nach Gebrauch der gemeinsam genutzten Instrumente (Klavier)
  • Ausschließliche Nutzung persönlicher Noten
  • Ausreichende Lüftung der Unterrichtsräume
 

Die Gesundheit hat natürlich vor allem anderen Vorrang!

Deshalb ist es natürlich auch richtig und wichtig, die Entwicklung der nächsten zwei Wochen zu beobachten, um dann mit Vernunft und Umsicht zu entscheiden, wie es weitergeht.

Keinem gefällt diese verordnete Zwangspause und wir würden euch gerne wieder unterrichten. Da wir dies aber in unseren Räumlichkeiten noch nicht wieder dürfen, bleibt bitte euch und eurem Instrument treu und spielt es immer wieder. In der Regel hat jeder Schüler ein Buch oder individuelle Noten und man kann die Zeit jetzt sehr gut nutzen, um Stücke zu intensivieren oder auch zu wiederholen. Und es macht ja auch Spaß, sein Instrument gut zu beherrschen und musikalisch spielen zu können.
Zu Hilfestellungen und Fragen könnt ihr euch selbstverständlich jederzeit an uns wenden.

 
Wir verbleiben in der Hoffnung, dass es bald wieder weitergeht und wir uns wiedersehen!

 
Das Team der Da Capo Musikschule Hövelhof

 
17.04.2020

 




Zieglerstr. 5 - 33161 Hövelhof - Tel.: 05257/977864
Zieglerstr. 5 - 33161 Hövelhof
Tel.: 05257/977864
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü